Eine gute Akustik spielt eine wichtige Rolle in Räumen, in denen Menschen zusammenkommen, wie etwa Versammlungs- und Mehrzweckräume, Verkaufsräume oder Räume in Vereinsheimen, Schulen und Kindertagesstätten. Oft sind diese Räume gar nicht oder nur unzureichend akustisch ausgestattet.

Mit Cleaneo GO! lassen sich Räume einfach und schnell akustisch aufwerten und optisch in Szene setzen. (Foto: Knauf/Stefan Ernst)

Bei einer Nachrüstung im laufenden Betrieb sind dann meist die Dauer der Maßnahme und die oftmals geringe Deckenhöhe entscheidende Faktoren bei der Auswahl der richtigen Systeme. Knauf hat mit der innovativen Akustikdecke Cleaneo GO! jetzt eine Lösung für Trockenbauprofis entwickelt, die gerade diesen Anforderungen Rechnung trägt. Das oberflächenfertige und akustisch hoch wirksame Deckensystem lässt sich schnell und einfach montieren. Die gelochten Gipsplatten werden direkt auf die Metall- oder Holzunterkonstruktion geschraubt und schaffen eine geschlossene und attraktive Oberfläche, die weder gespachtelt noch gestrichen werden muss.

Die 600 x 600 mm großen, gelochten Gipsplatten werden mit der passenden lackierten Spezialschraube im Loch direkt an der Metall- oder Holzunterkonstruktion befestigt. (Foto: Knauf)

Basis des Systems ist die Cleaneo GO! Akustikplatte. Die 12,5 mm dicke und robuste Gipsplatte im Format 600 x 600 mm hat eine quadratische Lochung in der Ausführung Unity 3 (3,5 x 3,5 mm), die ihr ein zeitloses, minimalistisches Design verleiht. Mit einem Absorptionsgrad von αw 0,80 – 0,95 verfügt sie über hervorragende akustische Eigenschaften. Sie besitzt eine oberflächenfertige weiße Lackierung und ist rückseitig mit einem weißen Faservlies kaschiert. Je nach gewünschter Deckenoptik lassen sich die Platten im Verband oder auf Kreuzfuge mit jeweils sichtbaren Fugen verlegen.

Neben den akustischen und gestalterischen Vorteilen punktet die Deckenlösung besonders in Sachen Verarbeitung und Montage. Die Platten lassen sich einfach und schnell direkt an Unterkonstruktionen, bestehend aus CD-Profilen oder Holz mit jeweils 60 mm Breite, befestigen. Die Montage der Profile und Lattung erfolgt im Achsabstand von 300 mm. Das System überzeugt mit einer besonders geringen Einbauhöhe ab 30 mm und eignet sich damit besonders gut für Räume mit niedrigen Deckenhöhen.

Die Befestigung erfolgt mittels der zum System gehörenden Cleaneo GO! Spezialschraube in der Größe 4,5 x 28 mm. Der Schraubenkopf ist weiß lackiert und fügt sich passgenau in die Lochung ein. Die einzelnen Platten werden jeweils mit 8 Schrauben umlaufend an den Profilen oder Holzlatten befestigt. Die Verschraubung erfolgt dabei direkt im Loch. Die Platten mit der Kantenausbildung B+ lassen sich mit einer feinzahnigen Säge gewohnt einfach und präzise zuschneiden.

Die oberflächenfertige Akustikdecke Knauf Cleaneo GO! ist einfach in der Montage und bietet hervorragende Akustik in Verbindung mit elegantem Design. (Foto: Knauf)

Für alle akustischen Maßnahmen, bei denen Einbauzeit oder Einbauhöhe eine wesentliche Rolle spielt, zahlt sich der Einsatz des einfach und unkompliziert zu montierenden Cleaneo GO! Systems aus. Die fertige Oberfläche muss nach dem Einbau weder gespachtelt noch gestrichen werden und bietet sofort hervorragende Akustik in elegantem Design. Bei späteren Renovierungen lassen sich die Platten einfach überstreichen ohne Minderung der akustischen Qualität.

Ein Beitrag von unserem Partner Knauf.