BAUKING – Eine Erfolgsgeschichte

Die BAUKING ist ein junges und wachstumsorientiertes Unternehmen, das in seinen Strukturen jedoch auf eine jahrzehntelange Tradition zurückgreifen kann.

Im Jahr 2002 wurde die BAUKING AG durch den Zusammenschluss der hagebau-Gesellschafter Baubedarf Lehrmann und BVG E. N-Hollenberg (Niedersachsen) gegründet. Seit diesem Zeitpunkt ist unser Unternehmen stetig gewachsen. Verschiedene Standorte aus dem Baustoffhandel und hagebau-Einzelhandel, aber auch einzelne Gesellschaften wurden nach und nach Teil der BAUKING. Viele unserer Niederlassungen sind bereits seit Jahrzehnten in ihrer Region verwurzelt. Unsere Standorte in Wuppertal, Essen, Leipzig und Hamburg können z.B. auf eine bereits über 100-jährige Tradition im Baustoffhandel zurückblicken.

Die regionalen Gesellschaften der BAUKING unterteilen sich wie folgt:

  • BAUKING Berlin-Brandenburg GmbH
  • BAUKING Ostfalen GmbH & Cementmüller Baustoffvertrieb GmbH & Co. KG & BAUKING Krüger & Scharnberg GmbH
  • BAUKING Weser-Ems GmbH
  • BAUKING Westfalen GmbH
  • BAUKING Südwestfalen GmbH
  • BAUKING AG

Die meisten unserer BAUKING-Standorte gehören zu 100 % der BAUKING AG und ihren Gesellschaften. An weiteren Niederlassungen ist die BAUKING prozentual beteiligt. Alle unsere Standorte profitieren gleichermaßen von ihrer Zugehörigkeit zu unserem Konzern.

Unsere Historie

  • 01.01.2002 Gründung der BAUKING AG durch Zusammenschluss der hagebau-Gesellschafter Baubedarf Lehrmann und BVG E. N-Hollenberg (Niedersachsen).
  • Anfang 2003 Fusion der BAUKING und der HBZ Holz- und Bauzentren (Ruhrgebiet + westliches Sauerland).
  • Dezember 2005 CRH pls (Dublin) beteiligt sich mit 48 % an der BAUKING.
  • 01.01.2007 BAUKING akquiriert die mobau Handel + Technik (Hochsauerlandkreis, Kreis Olpe, Siegerland). Außerdem erwirbt BAUKING die Kapella Baustoffe (Berlin/ Brandenburg) und integriert den Bedachungsfachhandel Beez & Jeske (Berlin/ Brandenburg).
  • Dezember 2010 CRH pls wird Hauptaktionär der BAUKING (98 %).
  • 2011 Michael Knüppel wird zum Vorstand für Vertrieb, Marketing und Personalentwicklung bestellt.
  • 2016 Andreas Strietzel wird zum Vorstandsvorsitzenden für Finanzen, Einkauf, IT, Personalwesen und strategische Ausrichtung.
  • 01.08.2017 Akquisition der AGP Bauzentrum GmbH (Wolfsburg, Wernigerode, Woflenbüttel, Braunschweig).
  • Dezember 2017 Akquisition der Krüger & Scharnberg Baustoffe GmbH (Hamburg, Dummerstorf).
  • Januar 2018 Der Sitz der BAUKING AG wird von Hannover nach Iserlohn verlagert.
  • Juni 2019 Uwe Volk wird zum Finanzvorstand der BAUKING AG berufen.
  • November 2019 Blackstone wird neuer Eigentümer der BAUKING.